Zeitraum jetzt bekannt: Bahn-Gewerkschaft GDL kündigt 35-Stunden-Streik an
EILMELDUNG
Zeitraum jetzt bekannt: Bahn-Gewerkschaft GDL kündigt 35-Stunden-Streik an

St.-Johannes-Bruderschaft Hinsbeck-Schlöp Ehrungen beim Schützenfest in der Schlöp

Am letzten Tag seines Schützenfestes ehrte die St.-Johannes-Bruderschaft Hinsbeck-Schlöp bei einem Frühschoppen einige verdiente Schützen. Seit 25 Jahren Mitglieder der Aufgelegt-Schießgruppe, die sie 1993 mit vier anderen Schießgruppen des Dekanats gründeten, waren Werner Gelsz, Hans Thissen, Hans Müller und Günter Knappe.

 Die St.-Johannes-Bruderschaft Hinsbeck-Schlöp hat beim Schützenfest verdiente Mitglieder ausgezeichnet.

Die St.-Johannes-Bruderschaft Hinsbeck-Schlöp hat beim Schützenfest verdiente Mitglieder ausgezeichnet.

Foto: Knappe, Jörg (jkn)

Für langjährige Zugehörigkeit zur Bruderschaft wurden Hans-Willi „Lutz“ Dröttboom und Manfred Bongartz für 25 Jahre, Heinz van Sandten für 50 Jahre geehrt. Übertroffen wurden sie vom Ehren-Brudermeister Franz Thissen, der seit 65 Jahren Mitglied der Bruderschaft ist. Die Ehrungen des Bezirksverbands Nettetal-Grefrath nahm der Bezirks-Bundesmeister Hans Puschmann vor. Für seine Verdienste um das Schützenwesen erhielt Johannes Klaas das Silberne Verdienstkreuz. Der wegen Krankheit abwesende Thomas Buscher wurde mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet, der ihm baldmöglichst nachgereicht werden soll. heko

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort