1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Schläger im Gewahrsam

Nettetal : Schläger im Gewahrsam

Von einer gefährlichen Körperverletzung berichtet die Polizei: Der Geschädigte wollte sein Auto auf dem Lötscher Weg in der Nacht zum Samstag gegen Mitternacht parken und zu seiner Freundin gehen. Eine männliche Person fragte ihn, ob er ihn und seinen Freund nach Köln bringen würde.

Als er ablehnte, kam ein Zweiter dazu: Er gehe nirgendwohin, bis er sie dahin gebracht habe, wohin sie wollten. Als er dies wieder ablehnte, erhielt er einen Kopfstoß und erlitt Verletzungen an seiner Unterlippe. Er wurde laut Polizei von dem zweiten Mann von hinten festgehalten und von beiden mit Fäusten in den Bauch geschlagen. Das Opfer konnte fliehen und bat seine Freundin telefonisch, die Polizei zu alarmieren. Als diese eintraf, wurden beide von den Männern mit einer Warnbake bedroht. Die Polizei fand einen Verdächtigen in der Nähe und nahm den aggressiven und alkoholisierten Mann in Gewahrsam.

(RP)