1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

A61 bei Nettetal: Sattelschlepper verliert Anhänger

A61 bei Nettetal : Sattelschlepper verliert Anhänger

Am Freitagmorgen hat ein Sattelschlepper auf der Autobahn 61 bei Nettetal einen Anhänger verloren. Der Auflieger hatte sich gelöst und war gegen die Mittelschutzplanke gerutscht. Fahrzeugteile und ein Kanaldeckel schleuderten auf die Gegenfahrbahn. Durch die Bergung gibt es Beeinträchtigungen im Verkehr.

Ein 38-jähriger Mann aus Willich war um 6.13 Uhr mit seinem Sattelzug (beladen mit Papier) auf der A61 in Richtung Venlo unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache löste sich in Höhe Nettetal der Auflieger von der Zugmaschine und kollidierte mit der Mittelschutzplanke.

Fahrzeugteile, Erdreich und ein Kanaldeckel schleuderten auf die Gegenfahrbahn in Richtung Koblenz. Bislang meldeten sich zwei Fahrer, deren Wagen beschädigt wurden. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Das Gespann wurde sichergestellt und abgeschleppt.

Aufgrund der umfangreichen Bergungsmaßnahmen muss bis etwa 11 Uhr noch mit Verkehrsstörungen durch Sperrmaßnahmen gerechnet werden, teilte die Autobahnpolizei mit.

(EW)