Rolf Ingenrieth ist nun im Ehrenvorstand der Breyeller Bruderschaft St. Lambertus

Breyell : Rolf Ingenrieth nun im Ehrenvorstand

Fast 27 Jahre war er Vorstandsmitglied der Breyeller Bruderschaft St. Lambertus.

Die Bruderschaft St. Lambertus Breyell-Dorf/-Metgesheide hat bei ihrer Jahresversammlung gewählt. Bei der Abstimmung für den 1. Brudermeister plädierte die Versammlung einstimmig für den bisherigen Amtsinhaber Wilfried Schmitz. Auch Frank Jansen wurde in seinem Amt als Schießmeister bestätigt sowie die beiden Generäle Helmut Anderski und Leo Terstappen wiedergewählt. In die Funktion der Beisitzer wurde Marco Terstappen bestätigt, und Stephan Ververs für den ausscheidenden Beisitzer Rolf Ingenrieth neu gewählt. Ingenrieth wurde mit einer bewegenden Laudatio durch Schmitz nach fast 27-jähriger Vorstandstätigkeit verabschiedet. Er ist nun Ehrenvorstandsmitglied auf Lebenszeit.

Zum 50-jährigen Bestehen der Schießsportgruppe wird eine Schießsportwoche (11. bis 14. Juni) veranstaltet. Zudem gibt es am 15. Juni ein Pokalschießen der Züge, bevor als Höhepunkt am 16. Juni ein Festbankett im Saal Kreuels stattfindet.

(RP)
Mehr von RP ONLINE