1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Räuber hält Angestellter Messer an den Hals

Nettetal : Räuber hält Angestellter Messer an den Hals

Ein bislang unbekannter Mann überfiel am Donnerstag in der Zeit zwischen 17.50 Uhr und 18.05 Uhr ein Geschäft an der Kölner Straße.

Der Unbekannte, der nur als dunkel gekleidet beschrieben werden kann, betrat das Geschäft, als die 56-jährige Angestellte gerade der Tür den Rücken zukehrte. Er stellte sich hinter die Frau bevor sie sich umdrehen konnte, hielt ihr ein Messer an den Hals und sagte " Geld her".

Anschließend schob er die Angestellte in Richtung zur Verkaufstheke. Die Überfallene übergab dem Tatverdächtigen das Bargeld aus der Kasse. Dies genügte ihm augenscheinlich nicht, denn er verlangte, den Tresor zu öffnen, was die Bedrohte nach anfänglicher Weigerung auch tat, als der mutmaßliche Räuber den Druck mit dem Messer erhöhte.

Mit dem Geld aus dem Tresor flüchtete der Tatverdächtige in Richtung Pennymarkt. Die Angestellte erlitt einen Schock und musste deswegen ins Krankenhaus gebracht werden.

Mögliche Zeugen des Raubes werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162 3770 zu melden.

(ots)