Nettetal: Rätsel um den Wanderweg Galgenvenn

Nettetal : Rätsel um den Wanderweg Galgenvenn

Gewinnen Sie eine Großpackung "Celebrations" oder einen Flachbild-LED-Fernseher

Mit dem Segen kam der Fluch: Seitdem der Wanderweg Galgenvenn im Oktober 2016 als zweitschönster seiner Art in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet wurde, ist das Gedränge groß. An Wochenenden und bei schönem Wetter sogar so groß, dass die Stellplätze für die Besucher des Kaldenkirchener Grenzwalds nicht ausreichen. Das Problem: Wer die Strecke bewandern will, muss immerhin erst einmal dahin kommen - und für viele ist das nur mit dem Auto möglich. Die Rechnung kam bei einigen postwendend - in Form eines Knöllchens, das nach der Wanderung hinter etlichen Scheibenwischern klemmte. Erteilt wurde es von Mitarbeitern der unteren Landschaftsbehörde des Kreises Viersen - wegen Parkens im Landschaftsschutzgebiet. Gemein. Wir wollen wissen: Wie lang ist der Wanderweg?

Die Preise Unter allen richtigen Lösungen, die bis Mitternacht eingehen, verlosen wir eine 1,5-Kilogramm-Großpackung "Celebrations" von Mars Chocolate. Und unter allen richtigen Lösungen aller 35 Rätsel verlosen wir einen 55"-4K-LED-Fernseher von Expert Gröblinghoff.

Die Lösung Antwort noch heute nennen unter der Telefonnummer 01379 886613 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) oder SMS mit dem Kenn- wort "rprhein", Leerzeichen, Ihrem Namen, Adresse und Lösung an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet, die Gewinner werden benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie auch im Internet unter www.rp-online.de/teilnahmebedingungen.

Unser Rätsel von gestern Um das gestrige Rätsel zu lösen, mussten Sie mit Waldniels ältestem Haus rechnen. Dessen Hausnummer (36) minus Todesalter des vorletzten Kaisers der Ming-Dynastie (21) plus Geburtsjahr der Prinzessin Cäcilie Wasa (1540) = 1555.

(emy)
Mehr von RP ONLINE