1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Psychisch kranker Mann verletzt seine Mutter in Nettetal mit einem Messer schwer

Polizei ermittelt in Nettetal : Mann verletzt seine Mutter mit Messer schwer

In Nettetal-Breyell stach ein 26-jähriger Mann mit einem Messer auf seine 57-jährige Mutter ein. Die Frau wurde schwer verletzt. Der Tatverdächtige ist psychisch krank. Jetzt ermittelt eine Mordkomission.

Ein psychisch schwer erkrankter 26-jähriger Mann hat am Dienstag gegen 12.30 Uhr seine 57-jährige Mutter mit einem Messer im häuslichen Umfeld in Nettetal-Breyell angegriffen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Frau erlitt dabei schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen eilten zur Hilfe und informierten die Polizei. Der Tatverdächtige konnte vor Ort ohne Widerstand festgenommen werden und wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Die Polizei setzte eine Mordkommission ein, die Ermittlungen dauern an. Aus Gründen des Opferschutzes geben Staatsanwaltschaft und Polizei vorerst keine weiteren Informationen.

(hb)