Polizei nimmt Ladendiebe in Nettetal-Kaldenkirchen fest

Kaldenkirchen : Polizei nimmt Ladendiebe fest

Die beiden Verdächtigen wurden in einem Drogeriemarkt festgenommen. Im Auto der Männer fand die Polizei weiteres Diebesgut.

Polizisten haben am Dienstag zwei vermutlich gewerbsmäßig arbeitende Ladendiebe vorläufig festgenommen. Ein Ladendetektiv hatte in einem Drogeriemarkt an der Poststraße in Nettetal-Kaldenkirchen bemerkt, dass die Männer Sicherungsetiketten von Parfümerieartikeln entfernten und die Beute in ihre Rucksäcke packtem. Mit Hilfe von Kunden konnte er sie festhalten. Die Männer sind einschlägig polizeibekannt. Der 49-Jährige wohnt in Niederkrüchten, der 43-Jährige ohne festen Wohnsitz wurde mit Haftbefehl gesucht. In ihrem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines anderen Discounters fanden die Polizisten weiteres vermutliches Diebesgut: Spirituosen und Tabakwaren. Die Ermittlungen dauern an.

(emy)
Mehr von RP ONLINE