Aktion Weihnachtsbäckerei Vanillehörnchen

Lobberich · Seit mehr als 30 Jahren sind Vanillehörnchen das Lieblingsgebäck in der Familie von Maria Tack aus Lobberich und vieler Freunde. Das Rezept stammt aus einer Zeitung.

 Maria Tack und ihr Mann.

Maria Tack und ihr Mann.

Foto: Maria Tack

Zutaten 250g Butter oder Margarine, 150g Zucker, 1 Teelöffel flüssiger Vanilleextrakt oder Mark von 2 Vanilleschoten, 1 Priese Salz, 375g Mehl, 200g ungeschälte gemahlene Mandeln, 125g Puderzucker, 5 Päckchen Vanillezucker.

Zubereitung Die Butter schaumig rühren, Zucker, Vanilleextrakt und Salz zugeben, das Mehl unterrühren, die gemahlenen Mandeln unterkneten. Den Teig in Alufolie wickeln und eine Stunde kühl stellen. Vom Teig wallnussgroße Stücke abteilen, sechs Zentimeter lange Röllchen daraus formen und zu Hörnchen biegen. Diese im vorgeheizten Ofen (Mittelhitze) 20 bis 25 Minuten backen. Auf einem Rost abkühlen lassen. In einem Gemisch aus Puder- und Vanillezucker wälzen.

Sie haben auch ein leckeres Rezept? Dann machen Sie mit bei unserer Weihnachtsbäckerei, um auch anderen die Adventszeit zu versüßen. Schicken Sie uns Ihr Rezept (gern mit einem Foto) per E-Mail an viersen@
rheinische-post.de. und sichern Sie sich die Gewinnchance auf Maria Nikolais Bestseller „Die Schokoladenfabrik“ oder den Roman „Zartbitterherzen“ von Hanna Linzee. Die Verlosung findet in Kooperation mit der Buchhandlung Doetsch statt. Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen
.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort