1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Pläne für Steyler Straße liegen aus

Nettetal : Pläne für Steyler Straße liegen aus

Der Haupt-,Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss der Stadt hat die Aufstellung der 2. Änderung des Bebauungsplanes Ka-2a "Steyler Straße" beschlossen. Das Plangebiet liegt am Ortsrand des Stadtteils Kaldenkirchen zwischen Steyler und Breslauer Straße.

Planungsziel ist die Schaffung von neuem Wohnraum in einem zweigeschossigen Geschosswohnungsbau im Südosten der beiden Flurstücke, welcher jedoch abgerückt von der bestehenden Bebauung angeordnet ist. Die im Bebauungsplan vorgesehene geschlossene Bauweise wird aufgegeben. Ebenso wird die zulässige Anzahl an Geschossen von drei, auf zwei reduziert. Des Weiteren ermöglicht die neue Anordnung des Baukörpers den zukünftigen Abriss der bestehenden Gebäude, die heute der Unterbringung von Obdachlosen und Asylbewerbern dienen. Die Spielplatznutzung würde sich zukünftig auf die westlichen Flächen konzentrieren. Ab Freitag kann sich jeder montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12.00 Uhr im Rathaus, Doerkesplatz 11, Fachbereich Stadtplanung, in den Räumen 306, 307, 320, 322 und 323 über die Planung informieren und sich dazu äußern.

(jov)