1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Pfarrer Kerkhoff: Weitere Vorwürfe sofort melden

Nettetal : Pfarrer Kerkhoff: Weitere Vorwürfe sofort melden

Das Bistum Aachen ist "an einer umfassenden Aufklärung" der Vorwürfe sexuellen Missbrauchs gegen Pfarrer Georg Kerkhoff interessiert. Möglicherweise gebe es neue Verdachtsmomente, die über bisher bekannte Vorwürfe hinausgehen. Sollten Mitarbeiter Kenntnisse von solchen Vorgängen haben, fordert der Bischof sie auf, sich unmittelbar an den bischöfliche Beauftragten in Fällen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger durch Geistliche stehe.

Dr. Hans-Willi Winden (Tel. 0173 - 96 59 436, E-Mail hans-willi.winden@bistum-aachen.de) zu wenden oder die bereits ermittelnde Staatsanwaltschaft Krefeld zu informieren. Von Interesse ist die Zeit des Pfarrers im Bistum von 1994 bis 2007. Befürchtungen, sich Sanktionen des kirchlichen Dienstgebers auszusetzen, seien unbegründet, erklärt das Bistum.

(RP)