1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Neuer Chefarzt für Endoprothetik am Krankenhaus Nettetal

Medizin in Nettetal : Neuer Chefarzt für Endoprothetik

Die Nachfolge von Enno Steinheisser am Zentrum für Arthroskopie und Endoprothetik ist geregelt.

(hb) Die Erfolgsgeschichte des Zentrums für Arthroskopie und Endoprothetik (ZAE) im Nettetaler Krankenhaus soll weiter gehen. Mit PD Dr. Marcel Haversath haben Geschäftsführung und Aufsichtsrat des Hauses einen erfahrenen Nachfolger für Dr. Enno Steinheisser gefunden, der nach mehr als 25 Jahren als Chefarzt in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Steinheisser war maßgeblich an der Entwicklung und Strukturierung des heutigen ZAEs beteiligt und bereitete die Abteilung erfolgreich auf die Zertifizierung zum Endoprothetik-Zentrum Nettetal vor.

Ab Oktober tritt Haversath als hervorragend aufgestellter Spezialist in die Fußstapfen des langjährigen Chefarztes. Er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, verfügt über die Zusatzbezeichnung „Spezielle orthopädische Chirurgie“ und sammelte bereits umfangreiche Erfahrungen als Senior-Hauptoperateur in verschiedenen Endoprothetik-Zentren der Maximalversorgung. Zudem wurde seine Arbeit mit einem Stipendium ausgezeichnet.