Breyell Neue Dächer für die Bushaltestelle in Bieth

Breyell · An der Bushaltestelle in Bieth stehen die Wartenden wieder geschützt. Zwei der vier Dachelemente des Unterstands waren kaputt, nun hat eine hiesige Fachfirma sie ausgetauscht – endlich. Denn seit Mitte vergangenen Jahres hatte es laut SPD Beschwerden gegeben, lange Zeit tat sich dennoch nichts.

 BushŠuschen in Bieth

BushŠuschen in Bieth

Foto: Knappe, Joerg (jkn)

Die geplante Reparatur habe sich wegen eines Mitarbeiterwechsels verzögert, hieß es zunächst von der Stadtverwaltung. Dann: Die gewölbten Scheiben sind mit Spannbändern festgemacht, die es nicht mehr gibt. Nun habe die zuständige Firma sie in Absprache mit dem Nettebetrieb „modifiziert“, also nachgemacht. „Sie sind sehr stabil“, betonte Stadtsprecher Jan van der Velden. Die Kosten lagen bei 1400 Euro. „Ich finde es erstaunlich, dass es so lange gedauert hat“, sagt SPD-Ratsfrau Tanja Jansen, „aber jetzt freuen wir uns sehr.“ emy/RP-Foto: Knappe

(emy)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort