Nettetaler Sportverein Treue Mitglieder und neue Herausforderungen für den TV Lobberich

Nettetal-Lobberich · Der TV Lobberich steht vor großen Herausforderungen. Das machte Vorsitzender Marcus Optendrenk bei der Jahreshauptversammlung des Vereins deutlich. Die Turnhalle Süchtelner Straße kann nicht mehr genutzt werden, weil dort Flüchtlinge aus der Ukraine untergebracht sind.

Der TV Lobberich ehrte bei seiner Jahreshauptversammlung viele Mitglieder für jahrzehntelange Vereinstreue.

Der TV Lobberich ehrte bei seiner Jahreshauptversammlung viele Mitglieder für jahrzehntelange Vereinstreue.

Foto: Paul Offermanns

Viele Sportler können nicht mehr trainieren. „Das wird sich auf absehbare Zeit nicht ändern“, sagte Optendrenk. Die Lobbericher hoffen, dass die ehemalige Hattrick-Hall im Winter 2022/23 genutzt werden kann. „Um diese und andere Herausforderungen jetzt und in der Zukunft zu meistern, bedarf des Zusammenhaltes in unserem Verein“, appellierte Optendrenk.

Allerdings hat der Verein trotz Corona-Krise auch einiges geschafft. Für den Sport wurden alternative Formen über Facebook und im Freien gefunden. Der TV Lobberich nahm den Fußballclub Lobberich/Dyck als Abteilung auf. Nun freuen sich die Lobbericher auf die Fertigstellung einer Boule-Anlage und eines Beachvolleyball-Spielfeldes.

Bei der Jahreshauptversammlung des 1588 Mitglieder starken Vereins im Seerosensaal wurden auch viele Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt. 25 Jahre dabei sind:  Manfred De Witt, Ursula Freiholz, Alice Großmann, Anne Sagel, Gisela Schulz und Josefine Steger. Seit 40 Jahren im Verein sind Detlev Arndt, Achim Bremer, Gabriele Ferentschik, Herbert Mirbach, Gabi Mirbach, Sascha Ramachers, Margit Timmers, Monika Weber und Sascha Weyers sogar ein halbes Jahrhundert schon halten dem Markus Birker, Marita Liedtke und Helga Nielebock die Treue.  Neue Ehrenmitglieder hat der Verein auch: Hubert Glock, langjähriger Vorsitzender und Vorgänger von Optendrenk. Peter Kühnen ist langjähriger Sportwart der Tennisabteilung und ehrenamtlicher Interims-Platzwart der Tennisanlage. Jürgen Hendricks (Vorsitzender des Nettetaler Stadtsportverbandes) wurde als Ehrenvorsitzender des ehemaligen Fußballvereins FC Lobberich/Dyck übernommen. off

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort