Nettetaler besuchten die Partnerstadt Rives-en-Seine

Rives-en-Seine : Besuch in Partnerstadt

Ein kurzweiliges Wochenende erlebten 35 Nettetaler beim diesjährigen Besuch in der Partnerstadt Rives-en-Seine. Bürgermeister Bastien Coriton und Christian Wagner übernahmen die Begrüßung.

Renate Dyck, Vorsitzende des Kultur- und Städtepartnerschaftsausschusses, dankte der Partnerschaftsverein-Vorsitzenden Christiane Renault sowie den Organisatoren Michel Patrice und Gisele Levitre. Nach der Begrüßung, an der auch Vertreter von Rives-en-Seines britischer Partnerstadt Uppingham teilnahmen, verbrachten die Mitfahrer den Abend in ihren Gastfamilien. Der Höhepunkt des Wochenendes war der Besuch der Armada. Die zahllosen Schiffe auf der Seine beeindruckten die tausenden Besucher an Land und auf dem Wasser. Zum Abschluss gab es ein Feuerwerk.

(RP)
Mehr von RP ONLINE