1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Zauberei gemeinsam am Bildschirm erleben

Entertainment in Nettetal : Zauberei gemeinsam am Bildschirm erleben

Schmitz-Backes, Zauberer aus Lobberich, lässt sich in seinem Elan nicht durch die Corona-Pandemie bremsen. Seine Zaubertricks zeigt er jetzt in eigenen Online-Shows. Die nächste läuft am 23. Januar.

„Unglaubliche“ 70 Online-Shows sind bereits über die virtuelle Bühne gegangen, die meisten davon waren Team-Events für Unternehmen. Zauberer Schmitz-Backes hat gute Nachrichten an seine „Pullunder-Freunde“. Viele mittelständische Firmen und sogar einige DAX-Konzerne seien schon zu Gast in der Wunderkammer gewesen, seiner Online-Zaubershow. Das gemeinsame Erlebnis am Bildschirm habe eine sehr starke Wirkung auf die Teilnehmer. „Das hätte ich selbst nicht so gedacht“, so Schmitz-Backes. Die häufigste Rückmeldung sei gewesen: „Ich wurde komplett ins Geschehen reingezogen und habe alles um mich herum vergessen." Teambuilding funktioniere auch online, folgert Schmitz-Backes.

Schmitz-Backes, der durch Corona auf Live-Auftritte verzichten musste und auch seine Kabarettabende im Seerosensaal auf bessere Zeiten verschoben hat, lässt sich nicht entmutigen und zur Untätigkeit verdammen. Im Gegenteil: „Es ist toll zu sehen, wie Menschen in dieser Zeit kreativ werden. Jetzt gibt es auch immer häufiger Anfragen für virtuelle Geburtstage.“

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es weitere öffentliche Wunderkammer-Shows. Am Samstag, 23. Januar, um 17 Uhr, startet die nächste Show. Tickets kann man unter www.schmitz-backes.de buchen. Im Februar soll es zudem eine Karnevals-Ausgabe mit zwei Gastkünstlern geben.

(hb)