1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Mitgründer des Kreuzgarten-Vereins

Rainer Tohang aus Schaag : Der Mitgründer des Kreuzgarten-Vereins ist gestorben

Im Alter von 59 Jahren verstarb Rainer Tohang, Mitgründer des Kreuzgarten-Vereins Schaag. Zuletzt war er im Vorstand als Schriftführer tätig. Die Beerdigung wird am Donnerstag sein.

Rainer Tohang aus Schaag ist am 16. Oktober im Alter von 59 Jahren verstorben. Tohang war Mitbegründer des „Kreuzgarten-Vereins Schaag“ und seit vergangenem Jahr als Schriftführer im geschäftsführenden Vorstand tätig. Rainer Tohang war, so Vorsitzender Wolfgang Toerschen, stets zuverlässig und erfuhr für seine vorbildliche  Arbeit immer anerkannte Wertschätzung. Seine Aktivitäten, sein Einsatz verbunden mit guten Ideen, werden im Verein schmerzlich vermisst. Der Kreuzgarten-Verein Schaag trauert um Rainer Tohang. Er wird allen Mitgliedern stets in guter Erinnerung bleiben, ihm gebührt ein ehrendes Andenken. Die Beerdigung ist am Donnerstag, 21. Oktober, um 11.15 Uhr, auf dem Friedhof Nettetal-Schaag. Der Kreuzgarten selber mit Kreuz und Kreuzwegstattionen entstand 1950 am Ort eines gesprengten Westwall-Bunkers. wi/Foto: Kreuzgarten

(hb)