1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Mia Nellessen hilft seit 50 Jahren

Unterstützung für die Behindertenarbeit : Mia Nellessen hilft seit 50 Jahren

Die 82-jährige Mia Nellessen aus Lobberich unterstützt seit Jahren die Behindertenarbeit im Kreis Viersen. In 50 Jahren kamen mehr als 110.000 Euro zusammen.

Seit 50 Jahren unterstützt die 82-jährige Mia Nellessen aus Lobberich-Sassenfeld die Behindertenarbeit im Kreis durch großzügige Spenden, die sie als Trinkgeld bei ihren Busfahrten als Fahrerin oder Organisatorin sowie bei der Veranstaltung von Trödelmärkten sammelte.

Rund 2000 bis 2500 Euro kamen so für das DRK Brüggen sowie den Verein „Die Mutigen“ zusammen, in den 50 Jahren also über 110.000 Euro. „Sie sind mir ans Herz gewachsen“, so Nellessen, „Es war immer schön, mit ihnen zu fahren.“

Doch dieses Jubiläum war für sie kein Grund, sich selbst etwas zu gönnen. Stattdessen organisierte sie für die Behinderten und Helfer eine Schiffstagestour um Maastricht. „Solange ich lebe, bin ich für die Behinderten da“, sagt Mia Nellessen.

(heko)