Mammut-Prozess: Drei Mal lebenslange Haft für Drogenbande in den Niederlanden
EILMELDUNG
Mammut-Prozess: Drei Mal lebenslange Haft für Drogenbande in den Niederlanden

Schon erste Anfragen Neue Kita für Kaldenkirchen eröffnet im Herbst 2020

Kaldenkirchen · Die Stadt will am Trappistenweg eine Kindertagesstätte mit 75 Plätzen bauen. Träger ist die Jugendhilfeeinrichtung Via-Nobis. Nach Lobberich wird es dann auch ein „Kinderreich“ in Kaldenkirchen geben. Start ist am 1. August 2020.

 So soll die neue Kita am Trappistenweg in Kaldenkirchen aussehen. Wie die Via-Nobis-Kita in Lobberich erhält sie den Namen „Kinderreich“.

So soll die neue Kita am Trappistenweg in Kaldenkirchen aussehen. Wie die Via-Nobis-Kita in Lobberich erhält sie den Namen „Kinderreich“.

Foto: Stadt Nettetal

Noch haben nicht einmal die Bauarbeiten für die geplante Kindertagesstätte am Trappistenweg begonnen, da liegen bei der Stadt schon die ersten Anfragen von interessierten Eltern vor. Denn in Kaldenkirchen sind die Kapazitäten bei der Kinderbetreuung an ihrer Grenze, nun will die Stadt die Situation mit einer weiteren Einrichtung entzerren. 75 Kinder sollen dort einen Platz finden; 22 im U3- und 53 im Ü3-Bereich. „Aber das kann nach Bedarfslage variieren“, sagte Heiko Brodermann (Geschäftsbereich Familie, Bildung und Soziales).