Nettetal: Fridays for Müll sammeln

Nettetal : Fridays for Müll sammeln

Die Fünftklässler des Werner-Jaeger-Gymnasiums in Nettetal-Lobberich haben sich am Freitagvormittag an der europaweiten Initiative „Let’s clean up Europe“ beteiligt. Die rund 100 Schüler sammelten an drei Punkten an den Krickenbecker Seen Müll – insgesamt jeweils sechs bis sieben Säcke voll Flaschen, alter Autoreifen und anderem Unrat.

Mitarbeiter der Stadt holten diese später ab. Die Müllsammel-Aktion sei ein individueller Beitrag zur „Fridays for Future“-Bewegung, bei der Schüler europaweit freitags für mehr Klimaschutz auf die Straßen gehen, sagt Lehrer Chris Michiels: „Wir können nicht jeden Freitag solch eine Exkursion machen, aber die Schule überlegt, wie ,Fridays for Future’ in den Unterricht eingebaut werden kann.“ Das Interesse der Schüler dafür sei da.
emy/RP-Foto: Jörg Knappe

Mehr von RP ONLINE