1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Erste Vereinswerkstatt will das Ehrenamt stärken

Unterstützung für Nettetaler Vereine : Erste Vereinswerkstatt will das Ehrenamt stärken

Mit einer digitalen Veranstaltung am 12. Mai sollen Vereine und Ehrenamtler in der Stadt Nettetal unterstützt werden. Worum es geht.

(hb) In Nettetal gibt es rund 250 Vereine. Die Arbeit der Vorstände ist pures ehrenamtliches Engagement. Dies zu binden, Nachwuchs zu gewinnen und gleichzeitig die Qualität der Vereinsarbeit zu sichern, ist insbesondere für kleine Vereine eine große Herausforderung. In den Kommunen finden sie nur sehr selten direkte Ansprechpartner oder konkrete Unterstützung. Genau hier setzt das „Projekt zur Qualifizierung von Vereinsbegleiterinnen und Vereinsbegleitern“  an. Ziel ist es, eine systematische Unterstützung für Vereine und Vorstände zu entwickeln.

Nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe sollen Vereinsvorstände regelmäßig in einer Vereinswerkstatt zusammenkommen und sich gegenseitig unterstützen, beraten und zusammen neue Wege und Lösungen entwickeln. Insbesondere in der Anfangsphase sollen ihnen Vereinsbegleiter als zentrale Ansprechpartner zur Seite stehen, bei organisatorischen Aufgaben unterstützen, Wissen sammeln und von außen auch immer wieder neue Impulse einspeisen.

 Am Mittwoch, 12. Mai, findet in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr die erste digitale Nettetaler Vereinswerkstatt statt. Dabei wird das Projekt genauer vorgestellt. Außerdem sollen die Teilnehmer über verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten und Förderprogramme informiert werden. Diese Veranstaltung bildet den Startpunkt zu einer Reihe von moderierten Informations-, Austausch- und Beratungsangeboten.

Anmeldungen werden bis zum 11. Mai per E-Mail an ehrenamt@nettetal.de entgegengenommen. Je nach Teilnehmeranzahl wird gegebenenfalls ein weiterer Termin angesetzt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung werden per E-Mail an die Teilnehmer geschickt. Rückfragen beantwortet das Team von Einsatz Ehrenamt in Nettetal unter   Ruf 02153 898-5034 oder ehrenamt@nettetal.de.

(hb)