Nettetal: Eine Uniform für das Museum

Nettetal : Eine Uniform für das Museum

Der Fundus im Feuerwehr-Museum in Breyell ist wieder ein bisschen größer. Die Vielfalt der Feuerwehr-Uniformen ist enorm, aber die jüngste Errungenschaft füllt eine Lücke. Jugendwart Thomas Ritters überreichte mit einigen Angehörigen der Nettetaler Jugendfeuerwehr eine Uniform an Museumsleiter Reinhold Heußen.

Zwar hat die Sammlung ihre Kapazitätsgrenze erreicht, mehr Ausstellungsstücke kann das Museum kaum mehr aufnehmen. Allerdings werden Exponate auch schon mal ausgetauscht und ins Magazin gelegt. Heußen freute sich daher sehr über das Geschenk. Zehn Jahre nach Gründung der Nettetaler Jugendfeuerwehr hat er nun einen wichtigen Hinweis darauf auch in seiner Museumssammlung.

(lp)