Nettetal: Einblicke in eine vielfältige Kunstszene

Kunst in Nettetal : Einblicke in eine vielfältige Szene

An den Wochenenden 9./10. und 16./17. November öffnen Künstlerinnen und Künstler zur Kunstszene Nettetal ihre Ateliers. Das Rathaus zeigt eine Übersicht.

(RP) In diesem Herbst findet in Nettetal mit der Nettetaler Kunstszene wieder ein großes Kunstereignis statt. Vorgestellt wird bildende Kunst in großer Bandbreite und Vielfältigkeit in den Ateliers und Ausstellungsräumen der Nettetaler Künstlerinnen und Künstler. In diesem Jahr beteiligen sich 17 Künstlerinnen und Künstler. Sie laden zum Besuch ihrer Ateliers und Ausstellungsräume ein. Diese sind im Rahmen der Tage der Offenen Ateliers wie gewohnt an zwei Wochenenden geöffnet (9. und 10. November sowie 16. und 17. November). Einen ersten und guten Überblick kann man sich in der Städtischen Galerie im Rathaus, Doerkesplatz 11, verschaffen. Dort wird am Freitag, 8. November, um 20 Uhr eine Gemeinschaftsausstellung mit Werken der an der Kunstszene Nettetal 2019 beteiligten Künstlerinnen und Künstler eröffnet. Folgende Ateliers und Ausstellungsorte sind für Besucherinnen und Besucher geöffnet:

1. Ausstellung Dieter Wedekind

Bocholter Weg 8, Nettetal-Lobberich, Telefon 02153/3394

9. November von 14 bis 18 Uhr und 10. November von 11 bis 18 Uhr

2. Städtische Galerie im Rathaus

Gemeinschaftsausstellung von 17 Nettetaler Künstlerinnen und Künstler am Doerkesplatz 11, Lobberich 
3. Atelier Marianna Kalkhof & Angelika Jansen, An den Sportplätzen 5, Lobberich, 9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr, 17. November 14 bis 18 Uhr

4. Atelier & Galerie SuseMuse

Susanne Kurwig, Wevelinghoven 26a, Lobberich, 9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr, 16. November  14 bis 18 Uhr und 17. November 11 bis 18 Uhr

5. Naturschutzhof Sassenfeld Hans-Gerd Lamers, Sassenfeld 200, Lobberich, 9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr

6. Atelier an der Neustraße Manfred Mangold, Neustraße 88, Hinsbeck, 16. November 14 bis 18 Uhr und 17. November 11 bis 18 Uhr

7. Atelier HP Heidrun Pielen

Büschen 37, Hinsbeck, 9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November  11 bis 18 Uhr

8. Evangelische Kirche Hinsbeck F. Joseph Ahmann, Parkstraße, Hinsbeck, 9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr, 16. November 14 bis 18 Uhr und 17. November 11 bis 18 Uhr

9. Atelier Loni Kreuder

Glabbach 14a, Hinsbeck, 9. November 14 bis 19 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr

10. Atelier Gitta Radtke & Marion Witt Hombergen 57, Hinsbeck, 9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November  11 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung

11. Atelier Jürgen Drewer

Hombergen 106, Hinsbeck, 9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr

12. ProjektRaumKunst Raffaele Horstmann Busch 8, Leuth, 9. November 11 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr, 16. November 11 bis 18 Uhr und 17. November 11 bis 18 Uhr

13. Atelier Houbenhof Justus Zedelius & Constance Zedelius-Sanders Baerlo 14, Leutherheide,  9. November 14 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr, 16. November 14 bis 18 Uhr und 17. November 11 bis 18 Uhr
14. Landschaftshof Baerlo Birgit Porta Baerlo 14a, Leutherheide, 9. November von 14 bis 18 Uhr und 10. November von 11 bis 18 Uhr

15. Atelier Halise Bayram

Onnert 43, Lobberich,  9. November, 14 bis 18 Uhr und 10. November 11 bis 18 Uhr, 16. November 14 bis 18 Uhr und 17. November 11 bis 18 Uhr

(RP)
Mehr von RP ONLINE