1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Ehrenvorstand Hubert Götzkes vom TV Lobberich ist verstorben

Sportvereine in Nettetal : Ältestes Mitglied ist gestorben

Im Alter von 97 Jahren starb Hubert Götzkes. Das teilt der TV Lobberich mit. Das Ehrenvorstandsmitglied war das älteste Mitglied im Verein, dem er 88 Jahren angehörte.

Hubert Götzkes ist tot. Der TV Lobberich ist traurig über den Tod seines Ehrenvorstandsmitgliedes. Der gebürtige Lobbericher ist am vergangenen Montag im Alter von 97 Jahren verstorben. Mit acht Jahren ist Hubert Götzkes von seinen Eltern zur Kommunion im Turnverein angemeldet worden. Über 88 Jahre war er Mitglied des Vereins. Bis wenige Monate vor seinem Tod war Götzkes bei Veranstaltungen und Begegnungen in „seinem Turnverein“. In seiner aktiven Zeit war er unter anderem Leiter der Koronarsportgruppe und vor allem über viele Jahre „der Nikolaus“ des TV. In der Wanderabteilung organisierte er viele Feste und beteiligte sich auch aktiv an der Organisation der Feiern zum 100-jährigen und 125-jährigen Bestehen des Vereins. „Für uns war Hubert wie ein wandelndes Vereinsarchiv und ein liebenswerter Sportkamerad und Mensch, an den wir uns immer mit großer Dankbarkeit erinnern werden“, sagt Turnvereinsvorsitzender Marcus Optendrenk.

(hb)