1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Diebe bestehlen 81-jährige Frau auf Friedhof

Kriminalität in Nettetal : Diebe bestehlen 81-jährige Frau auf dem Friedhof

Zwei Männer haben am Montag eine 81-jährige Seniorin auf einem Friedhof in Nettetal bestohlen. Eine eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise auf die Diebe.

Es geschah am hellichten Tag, gegegen 11 Uhr, auf dem Friedhof an der Eremitenstraße im Ortsteil Lobberich: Die 81-Jährige, die mit dem Rollator zum Friedhof gekommen war, legte gerade Blumen auf ein Grab, als sie von zwei Männern in gebrochenem Deutsch angesprochen wurde. Sie forderten von der Lobbericherin Geld und Portemonnaie. „Als diese entgegnete, dass sie kein Geld habe, riss einer der Männer die Tasche vom Rollator und entnahm das Portemonnaie“, berichtete eine Polizeisprecherin. „Anschließend flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung.“

Die 81-Jährige ging nach dem Diebstahl nach Hause und verständigte von dort die Polizei. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg.

Das Kriminalkommissariat West ermittelt und bittet um Hinweise auf beide Täter. Die Seniorin beschrieb den ersten Täter als etwa zwei Meter großen Mann zwischen 30 und 40 Jahren mit kurzen schwarzen Haaren. Er trug eine dunkelblaue Jeanshose. Der zweite Täter ist etwas jünger als der erste Täter und etwa 1,60 Meter groß. Er hat blonde Haare.

Hinweise auf die Diebe erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer02162 3770.

(mrö)