Liebe auf den ersten Blick Tierheimhund Snoopy erobert das Herz von Familie Sass

Nettetal · Dutzende Anrufer wollten den süßen Malteserrüden haben. Die neue Halterin freut sich, nach einem Todesfall wieder einen Hund in der Familie zu haben.

 „Es war Liebe auf den ersten Blick.“ Die neue Halterin Claudia Sass mit Snoopy.

„Es war Liebe auf den ersten Blick.“ Die neue Halterin Claudia Sass mit Snoopy.

Foto: Claudia Sass

„Das war Liebe auf den ersten Blick“, sagt Claudia Sass und strahlt. Was sie und die gesamte Familie Sass so glücklich aussehen lässt, hat vier Beine, ein derzeit kurz geschorenes weißes Fell, heißt Snoopy und lebte bis vor wenigen Tagen noch im Matthias-Neelen-Tierheim in Lobberich. Der kleine weiße Malteserrüde ließ die Telefone im Tierheim klingeln, nachdem ihn unsere Redaktion als Tier der Woche vorgestellt hatte. „Wir hätten bei der Menge der Bewerber nicht gedacht, dass wir ihn bekommen würden. Aber es war Snoopy, der uns quasi ausgewählt hat“, erzählt Claudia Sass lächelnd.