Nettetal: Bombe in Gewerbegebiet gefunden

Nettetal : Bombe in Gewerbegebiet gefunden und entschärft

Bei Erdarbeiten im Gewerbegebiet Herrenpfad-Süd ist am Dienstagvormittag eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt und entschärft worden. Umliegende Gebäude mussten evakuiert werden.

Die Baufirma, die die rund fünf Zentner schwere Bombe entdeckt hatte, verständigte das Ordnungsamt. Umliegende Gebäude im Umkreis von 250 Metern wurden evakuiert, die Personen konnten sich auf einen zentralen Sammelplatz eines in der Nähe liegenden großen Baumarktes zurückziehen. Gebäude im Umkreis von 500 Metern mussten die Fenster und Türen geschlossen halten und durften nicht verlassen werden.

Die im Gewerbegebiet liegenden Straßen und Wege wurden durch Kräfte der Polizei, der Feuerwehr und der Stadt gesperrt. Der herbei gerufene Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf entschärfte die mit einem Aufschlagzünder ausgestattete Fliegerbombe und räumte anschließend die Fundstelle.

Seit Dienstagmittag, 13 Uhr, ist die Fläche wieder frei. Die umliegenden Gebäude können wieder genutzt werden.