1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Adventskonzerte werden online gestellt

Kultur in Nettetal : Nettetaler Adventskonzerte werden online gestellt

Auf dem Internetportal „Nettegeflüster“ werden an den vier Adventssonntagen live in der Alten Kirche oder in der Hofkirche aufgenommene Konzerte verschiedener Nettetaler Musiker online gestellt.

Eine Adventszeit ohne Weihnachtsmärkte, Glühwein und ohne Konzerte? Nicht ganz: Nettegeflüster organisiert mit Unterstützung verschiedener Nettetaler Institutionen und Firmen vier virtuelle Adventskonzerte  und das ohne jedes Ansteckungsrisiko. „Damit sorgen wir einerseits für ein wenig Adventsstimmung in dieser eigenartigen Vorweihnachtszeit. Gleichzeitig unterstützen wir einheimische Künstler und Soloselbstständige, die derzeit ohne Aufträge sind“, sagt Gerd Wagner von „Nettegeflüster“. Die live aufgenommenen Konzerte in der Alten Kirche in Lobberich und der Evangelischen Kirche Kaldenkirchen werden an den Adventssonntagen online gestellt.   Die Anzahl der Künstler, die jeweils auftreten, ist auf zwei begrenzt. Mit dabei sind zum Beispiel: Uli Windbergs, Dieter Liehnen, Hansjörg Fink, Gero Körner, Yvonne Herter und Schüler des WJG. Im Rahmen der Konzerte wird aufgerufen, für eine örtliche karitative Einrichtung zu spenden.

(hb)