1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Krankenhaus: Netflix für die Palliativstation

Krankenhaus : Netflix für die Palliativstation

Das neuste Projekt der Palliativstation des Nettetaler Krankenhauses ist jetzt umgesetzt: Ein Mediazimmer für die Palliativpatienten. „Wir freuen uns sehr, dass solche Projekte durch die zahlreichen Spenden und den Förderverein für die Patienten umgesetzt werden können“, sagt Beatrix Eikelberg, Vorsitzende des Fördervereins des Krankenhauses.

In einem der Zimmer wurde ein Mediaplayer mit speziellen Programmen installiert und an den bereits vorhandenen Flachbildschirm angeschlossen. Möglich ist das alles durch die Einnahme von Spendengeldern des Fördervereins. Über den neuen Mediaplayer können Patienten ab sofort Video- oder Audiodaten abspielen, Fotos angesehen, den Streamingdienst Netflix nutzen oder auch Computerspiele spielen. Wenn das Angebot gut angenommen wird, sollen weitere Zimmer aufgerüstet werden. RP