Närrische Session: Hoppeditz erwacht in Lobberich

Lobberich : Närrische Session: Hoppeditz erwacht in Lobberich

(RP) Für die Nettetaler Karnevalsfreunde ist die Zeit ohne Karneval am Samstag, 16. November, endlich wieder vorbei, denn der Hoppeditz erwacht in Lobberich um 11.11 Uhr am alten Rathaus und die Session 2019/2020 beginnt.

„In diesem Jahr allerdings geht die Sessionseröffnung mit einer tollen Premiere einher“, sagt Thomas Timmermanns, der Präsident des Karnevals Komitee Lobberich. Die Nettetaler Narren werden erstmalig von einer Prinzessin angeführt werden. Die Lobbericherin Silvia Peschkes aus der Karnevalsgesellschaft Fidele Heide übernimmt dieses Amt von Rita I. und Hubert I. Glock aus Breyell, die bereits drei Mal Prinzenpaar waren und als „Deutschlands jeckstes Ehepaar“ durch die Medien gingen.

Ab 10.30 Uhr freut sich das Karnevals Komitee Lobberich (KKL) auf zahlreiche Zuschauer, die den Sessionsauftakt mit ihnen feiern möchten. Nach der Verkündung durch den Hoppeditz, der Verabschiedung des alten Prinzenpaares und der Vorstellung der Prinzessin durch Sitzungspräsident Michael Zillekens wird es stimmungsvoll weitergehen. Die Band Saturn wird dem Publikum bei Kaltgetränken, Fassbier und Glühwein schwungvolle musikalische Unterhaltung bieten.

Die offizielle Prinzessinnen-Proklamation findet dann abends im Seerosensaal statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, um 19.15 Uhr gibt es einen musikalischen Auftakt, das Programm beginnt um 19.30 Uhr. Tickets gibt es unter karnevals-komitee-lobberich.de.

(RP)