1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Nacht-Elfmeter-Schießen bringt den "goldenen Kick"

Nettetal : Nacht-Elfmeter-Schießen bringt den "goldenen Kick"

Mit einem Schuss durch die Heckscheibe gibt es beim SuS Schaag am Freitag einen Mercedes zu gewinnen

Der Verein Sport und Spiel (SuS) Schaag bereitet sich auf die dritte Dorfmeisterschaft im Nacht-Elfmeter-Schießen vor. Es findet am Freitag, 19. August, ab 20 Uhr auf der Anlage des Vereins an der Kindter Straße 28 statt. Dazu lädt die Fußballjugendabteilung des Vereins ein. Gesucht werden die Nachfolger von "Slepe Kury", den blinden Hühnern - diese Truppe hatte im vergangenen Jahr den Sieg errungen. Für ein Team werden fünf Schützen und ein Torwart benötigt. Ein Warmmachen ist nicht erforderlich, auch müssen die Teilnehmer keine 90 Minuten laufen. Sie gehen direkt aufs Spielfeld. 24 Herrenteams und vier Damenmannschaften gehen an den Start.

Im Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen wartet der Verein mit einer Überraschung auf: Mit einem "goldenen Kick" können die Teilnehmer, aber auch Besucher einen Mercedes A-Klasse im Wert von 23.000 Euro gewinnen. Per Losentscheid haben fünf Schützen die Chance, den Wagen zu gewinnen, indem sie mit einem Schuss den Ball ins Innere des Fahrzeugs befördern, so dass der Ball dort liegenbleibt. Das Auto befindet sich im Mittelkreis, geschossen wird vom Elfmeterpunkt aus. Jeder Teilnehmer des Nacht-Elfmeter-Schießens und jeder Besucher kann für einen Euro ein Los kaufen. Per Losentscheid werden dann die fünf Schützen ermittelt, die vor dem Finale der Veranstaltung zum "goldenen Kick" antreten dürfen. Jeder darf nur einmal antreten, Probeschüsse sind nicht erlaubt. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind die Vorstandsmitglieder von SuS Schaag sowie aktive und ehemalige Lizenz- und Nationalspieler der 1. und 2. Bundesliga oder anderer Profiligen.

  • Sicher vom Punkt: Lars Stindl ist
    Zehn Strafstöße in der Liga verwandelt : Deshalb ist Borussia auf doppeltem Elfmeter-Rekordkurs
  • Will einen neuen Vertrag bei Mercedes:
    Nach Sieg in Barcelona : Weltmeister Hamilton will bis zur Sommerpause neuen Mercedes-Vertrag
  • U23-Keeper Tim Wiesner (Archiv).
    Eine Hälfte lang in Unterzahl : „Zwote“ schnuppert gegen Münster am Punktgewinn – verliert aber mit 2:4

Die Schaager rechnen am Freitagabend mit vielen Besuchern, die mitfiebern, wenn der Sieger des dritten Nacht-Elfmeter-Schießens ermittelt wird und die den Schützen beim "goldenen Kick" die Daumen drücken. Dazu gibt es kühle Getränke, gegrillte Stadionwürstchen und fetzige Musik.

(wi)