Unfall in Lobberich: Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall in Lobberich: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, verunfallte auf der B 509 an der Ostumgehung Lobberich ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Wegberg.

Er war aus Richtung Boisheim gekommen und wartete bereits mit seinem Krad vor der rot-zeigenden Baustellen-Ampel an der B 509, Ecke Dornbuscher Straße, um nach links in Richtung Innenstadt abzubiegen.

Eine nachfolgende 46-jährige Autofahrerin aus Nettetal hatte dies nicht erkannt und fuhr auf. Der Motorradfahrer stürzte und musste schwer verletzt einem hiesigen Krankenhaus zugeführt werden. Es entstand ein hoher Sachschaden.

(ots)