1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Lobberich: Möhrenmarkt lockt am Sonntag nach Lobberich

Lobberich : Möhrenmarkt lockt am Sonntag nach Lobberich

Bereits am Samstag sind viele Händler beim bunten Markttreiben in der Innenstadt, und die Herbstkirmes ist geöffnet.

Thomas Leuf, Vorsitzender des Werberings, freut sich auf Sonntag und hofft auf trockenes Herbstwetter. Denn am Sonntag, 27. Oktober, wird in Lobberich das Möhrenfest gefeiert. Die Läden in der Innenstadt sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Bereits am Samstag sind viele Händler beim bunten Markttreiben in der Innenstadt, und die Herbstkirmes ist geöffnet. Natürlich kann man die Möhren kulinarisch entdecken. Dafür sorgen das Team Thielen und Catering Nettetal. Rund um Möhrengemüse und Flammkuchen mit Möhre wird es manch Leckeres zu probieren geben.

Kinder können sich im Kürbis-Schnitzen üben. Der Kindergarten Kinderreich bringt 200 Kürbisse mit, um sie mit Kindern liebevoll zu gestalten. Das neue Tauchsportcenter „World of Divers“, das vor einer Woche erst eröffnet wurde, und seine beiden Inhaber stellen sich auf dem Möhrenfest vor. Um Sport geht es auch bei den Voltigierern. Sie sind zwar nicht mit echten Pferden vor Ort, sondern nur mit einem Holzpferd. Aber damit können interessierte Kinder schon einmal üben und den Sport kennenlernen.

  • Blick in den Plenarsaal des NRW-Landtages
    Landtagswahl 2022 : Was Sie zur Wahl in Nettetal wissen müssen
  • Bis zu 200 digitale Impfzertifikate werden
    Kriminalität im Kreis Viersen : Immer mehr gefälschte Impfausweise
  • Rainer Röder (65) ist der neue
    Kreis Viersen : Neuer Kreisdezernent Röder tritt Amt an

Wie das Möhrenfest von oben aussieht, kann man bei Dropics Nettetal erleben. Dort wird gezeigt, was man alles Schönes mit einer Drohne anstellen kann. Die Schlepperfreunde Hinsbeck zeigen ihre Oldtimer, Autohaus Renault Höckels nur Neuwagen. Für Musik sorgt die Joekskapel Op Toed Muuj aus Venray.