1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Mit zehn Jahren ein Mathe-Genie

Nettetal : Mit zehn Jahren ein Mathe-Genie

Die Premiere war überaus erfolgreich: Rolf Hensgens aus Lobberich hat zum ersten Mal am landesweiten Mathematik-Wettbewerb NRW teilgenommen, und es auf Anhieb in die dritte Runde geschafft.

Damit zählt der Zehnjährige aus der Klasse 4a der Gemeinschaftsgrundschule Lobberich zu den Landesbesten seiner Altersklasse. In einigen Wochen erfährt er, ob er zu den Landessiegern gehört und dafür in Dortmund geehrt wird.

Der Weg nach Korschenbroich, wo die dritte Runde des Wettbewerbs stattfand, war nicht einfach. Alle Kinder der Mathe-Fördergruppe der GGS absolvierten die erste Runde in der Schule, danach wurden die besten zur zweiten Runde nach St. Hubert eingeladen. Dort setzte sich Rolf Hensgens als einziger Nettetaler durch und durfte nach Korschenbroich. "Während des ganzen Wettbewerbs war ich ganz schön nervös, besonders aber in der dritten Runde", berichtet Rolf Hensgens.

"Meine Eltern und mein Mathelehrer Herr Schmitz haben mich zwar begleitet, aber ich war ja der einzige von der Schule. Die Aufgaben waren sehr schwer. Ich konnte zwar alle lösen, musste aber bei manchen ganz schön nachdenken." Das zahlte sich aber aus, Eltern, Lehrer und Mitschüler sind nun stolz auf ihre kleines Genie, das bescheiden erklärt: "Mich faszinieren die vielen Zahlen und Zusammenhänge." Dass Mathematik deshalb auch Rolf Hensgens' Lieblingsfach an der Schule ist, versteht sich von selbst: "Bis jetzt habe ich in Mathe immer eine Eins geschrieben", sagt der Viertklässler und lacht.

  • Am 14. Februar nahm der Impfbus
    Corona im Kreis Viersen : Rollt der Impfbus im Juli wieder aus?
  • Symbolbild
    Kreis Viersen : Zensus: Polizei warnt vor Betrügern
  • Peter Nisters steht an der Absperrung
    Weiter Probleme in Breyell : Bahnunterführung bereits ein Jahr lang gesperrt

Zukunftspläne hat der Zehnjährige auch schon: "Vielleicht Kaufmann", sagt er auf die Frage, was er später mal werden wolle. Für die nähere Zukunft ist aber klar: "Auf jeden Fall würde ich gerne noch einmal an einem Mathewettbewerb teilnehmen."

(RP)