Nettetal: Mit Kaffee und Kuchen ins Kino in Kaldenkirchen

Nettetal : Mit Kaffee und Kuchen ins Kino in Kaldenkirchen

Ein gemütlicher Kinobesuch mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen - im Corso-Film-Casino in Kaldenkirchen ist das am Dienstag, 8. Mai, wieder möglich. Wegen des Feiertags am 1. Mai findet die Veranstaltung nicht wie üblich am ersten Dienstag des Monats statt.

Um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) startet das deutsche Drama "Leanders letzte Reise" im Kino an der Grenzwaldstraße 15a. Adele (Petra Schmidt-Schaller) jobbt als Kellnerin und liegt im Clinch mit Mutter Uli (Suzanne von Borsody). Als ihr Großvater Eduard Leander (Jürgen Prochnow) im Frühling 2014 Richtung Ukraine aufbricht, soll Adele ihn aufhalten. Doch der störrische Alte lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Er hat sich in den Kopf gesetzt, seine verlorene Liebe wiederzufinden, die er als Wehrmachtsoffizier im Osten zurücklassen musste. So landet Adele mit im Zug und muss die Reise gemeinsam mit Eduard in die von Kriegswirren geplagte Ukraine antreten.

Der Eintritt zum "Kaffee Kino", präsentiert von der Rheinischen Post, kostet acht Euro und beinhaltet Kaffee und Kuchen. Kartenvorbestellung unter der Rufnummer 02157 3575 oder per E-Mail unter karten@corso-film-casino.de.

(emy)
Mehr von RP ONLINE