1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Mit der Rheinischen Post zu Martina Brandl

Nettetal : Mit der Rheinischen Post zu Martina Brandl

Kabarettistin Martina Brandl, auch im Radio als Stimme von Angela Merkel bekannt, kommt am Freitag, 10. Februar, in die Werner-Jaeger-Halle nach Lobberich. Sie bringt ihr Programm "Irgendetwas mit Sex" mit. Drei RP-Leser haben die Chance, Karten zu gewinnen. Tickets (regulär 19 Euro) gibt es auch noch bei der NetteKultur, Doerkesplatz 3, Nettetal-Lobberich, Ruf: 02153 898-4141.

In ihrem neuen Programm wird das einzige weibliche Mitglied des Quatsch-Comedy-Clubs wieder jeden Zwischenruf zum Anlass nehmen, zu improvisieren. Ausgezeichnet etwa mit dem Prix Pantheon, dem Kritikerpreis der Berliner Zeitung und dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg, berichtet Brandl aus ihrem Leben als soziale Schere, singt über die Tragik verschimmelter Sonntagsbrötchen, tanzt ihren Indianernamen und parodiert Musikgenres und Dialekte.

Mitmachen und gewinnen Wer heute bis 24 Uhr unter 0137 9 88 30 27 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "rp3", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet und die Gewinner werden kurzfristig telefonisch benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Teilnahmebedingungen unter www.rp-online.de/teilnahmebedingungen .

(RP)