1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Mehr als 150 Fahrräder überprüft

Nettetal : Mehr als 150 Fahrräder überprüft

Die "Aktion Zweirad" hat begonnen. Viele nehmen das Angebot dankbar an.

Annelie Schmitz hat Probleme mit dem Licht an ihrem Fahrrad. "Es wurde gestern am späten Nachmittag, als ich von einer Fahrradtour nach Hause fuhr, immer schwächer. Ich habe mein Rad dann bis nach Hause geschoben", berichtet sie. Das Licht möchte sie vom Spezialisten überprüfen lassen. "Das muss ja einen Grund haben", meint sie.

Heinz Kleiner vom Fahrradfachgeschäft in Schaag findet die Ursache schnell und kann auch helfen. Er hilft auch der zehnjährigen Vanessa, die mit ihrer Mutter auf den Hubertusplatz gekommen ist. Hier hat die "Aktion Zweirad" in Zusammenarbeit mit der Kreispolizei, der Deutschen Verkehrswacht und der Stadt Nettetal begonnen. Fahrradbesitzer können ihr Rad überprüfen lassen. Kleinere Mängel werden sofort vom anwesenden Fahrradhändler kostenlos behoben.

Der neunjährige Ercan ist gekommen, um seinen Fahrradständer feststellen zu lassen. Als er auch noch einen Stempel bekommt, der ihn an einem Tag von den Hausaufgaben befreit, grinst er übers ganze Gesicht. "Das hat sich schon im vergangenen Jahr bewährt. Wir arbeiten mit einigen Schulen in Nettetal zusammen, die Lehrer begleiten dies", berichtet Dieter Bach von der Deutschen Verkehrswacht. "Wer sein Fahrrad auf seine Verkehrstüchtigkeit überprüfen lässt, bekommt einen Stempel, das motiviert die Kinder", fügt er hinzu. Viele Fahrradbesitzer nehmen die Möglichkeit wahr, ihr Fahrrad zum Schutz vor Diebstählen von der Polizei registrieren zu lassen. Ein breiter blauer Aufkleber auf dem jeweiligen Fahrrad macht dies deutlich erkennbar. "Vielleicht schreckt es einige Diebe ab", hofft Dieter Bach. Er registriert an diesem Tag mit seinen Kollegen mehr als 50 Fahrräder.

  • Gut Gemacht : Warteschlangen bei der "Aktion Zweirad"
  • Stadt Willich : Aktion Zweirad in dieser Woche
  • Das kleinste aller 88 Sternbilder ist
    Ein Blick in die Sterne : Was 2022 am Himmel über Viersen passiert

Es gibt zudem ein Gewinnspiel, bei dem es fünf Gutscheine zu gewinnen gibt, die bei Nettetaler Fahrradhändlern eingelöst werden können.

Über 150 Fahrräder haben die Polizeibeamten an diesem Nachmittag überprüft. "Vor der dunklen Jahreszeit ist dies enorm wichtig", sagt Bach. FRAGE DES TAGES

(ivb)