Lobberich: Einheitsbuddeln fürs Klima

TV Lobberich : Einheitsbuddeln fürs Klima

Ein Walnussbaum ziert nun eine Rasenfläche des Vereinsgeländes und soll in der Zukunft Schatten spenden

Bei der Aktion „Einheitsbuddeln“ am Tag der Deutschen Einheit wollte sich der TV Lobberich gerne beteiligen und einen weiteren Baum auf dem Vereinsgelände pflanzen, um einen Beitrag zu Verbesserung des Klimas zu leisten. Die Idee wurde mit Begeisterung aufgegriffen, nur vom Einpflanzen am Tag der Deutschen Einheit riet Vereinskamerad und Experte Egidius Gartz, Inhaber des Landschafts- und Gartenbaubetriebs Gartz, ab, da die Bäume dann noch belaubt sind und bei vermehrtem Wind nicht gut anwachsen. So war es denn letzten Samstag soweit, dass das Vorhaben umgesetzt mit vielen Helfern wurde. Ein Walnussbaum ziert nun eine Rasenfläche des Vereinsgeländes und soll in der Zukunft Schatten spenden, schreibt Geschäftsführerin Gaby Glatz.

(RP)