Nettetal: Lobberich: Bruderschaft feiert 500. Geburtstag

Nettetal: Lobberich: Bruderschaft feiert 500. Geburtstag

Die Vorbereitungen für das große Jubiläumsfest sind im vollen Gange. Die Bruderschaft Sankt Sebastianus 1471 und Sankt Marien 1516 Lobberich feiert vom 26. bis 29. August das 500-jährige Bestehen ihrer Marien-Bruderschaft. Auftakt ist am Freitag, 26. August, 20 Uhr, im Festzelt im Ingenhovenpark das Burgwiesenfest mit Ochsen am Spieß. Am Samstag, 27. August, 11 Uhr, findet in der Werner-Jaeger-Halle das Festbankett statt. Um 19.15 Uhr folgt der Große Zapfenstreich, um 20 Uhr dann der Heimat- und Bürgerball.

Am Sonntag, 29. August, 11.15 Uhr, wird das feierliche Hochamt in der Kirche sein, der Festzug beginnt um 13 Uhr. Am Montag, 29. August, 10 Uhr, wird ein Gottesdienst in der alten Kirche gefeiert, um 17.30 Uhr folgt der Festumzug mit Parade vorm alten Rathaus, um 20 Uhr beginnt der Königs-Gala-Ball.

Das Programmheft ziert die Mariengrotte von Maria Vesperbild, wo der in Kaldenkirchen geborene Prälat Wilhelm Imkamp Wallfahrtsdirektor ist. Imkamp wird beim Festbankett die Festrede halten.

(sa)