Lobberich bekommt eine Holzeisenbahn

Übergabe: VVV schenkt Holzeisenbahn

(heko) Auf der Kiesfläche unter den Bäumen der Von-Bocholtz-Straße können sich kleine Besucher nun in eine bunte Holzeisenbahn setzen. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Lobberich (VVV) hat sie dort aufgestellt, um sie dem Stadtteil und seinen Bewohnern zu schenken.

Die Kosten von rund 8500 Euro trugen die Sparkassen-Zweigstelle Lobberich, der Werbering und der VVV. Am Sonntag übergab VVV-Vorsitzender Christian Weisbrich die Holzeisenbahn in einer kleinen Feier der Stadt. Bürgermeister Christian Wagner (CDU) freute sich, dass die Kinder das neue Spielzeug schon in Beschlag genommen hatten. „Der VVV Lobberich hat mit dieser Anschaffung zur Gestaltung einer lebendigen Innenstadt beigetragen“, sagte er und wünschte allen Kindern: „Volle Fahrt voraus.“⇥RP-Foto: Jörg Knappe

Mehr von RP ONLINE