Landschaftshof Baerlo: Nikolaus zu Hast

Tradition auf dem Landschaftshof: Der Nikolaus auf dem Landschaftshof

(tre) Das Klapp-Klapp von Hufen ist schon von weitem zu hören. Kinder und Erwachsene, die vor dem Landschaftshof Baerlo stehen, drehen die Köpfe neugierig in Richtung des Geräusches. Es liegt eine erwartungsvolle Spannung in der Luft.

Dann kommen zwei Kaltblüter in Sicht, sie ziehen eine Kutsche. Darin sitzt der Nikolaus. In seinem klassischen Gewand wirkt er mehr als nur beeindruckend und so mancher der jungen Gäste schaut mit großen Augen zu ihm auf. Er hat auch Tüten mit Süßigkeiten mitgebracht, die er an die Kinder verteilt. Der Nikolausbesuch ist ein beliebter Termin auf dem Landschaftshof. Dazu gehört auch ein gemütliches Beisammensein auf der Tenne. Am geschmückten Weihnachtsbaum Geschichten hören und gemeinsam singen: So schön kann der zweite Advent sein. ⇥RP-Foto: J. Knappe

Mehr von RP ONLINE