1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Kommentar: Krude Vorstellungswelt

Kommentar : Krude Vorstellungswelt

Von Almut Grytzmann-Meister ist man es gewohnt, dass sie stets mit Maximalforderungen aufwartet, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat. Sie setzt auf Emotionen und mobilisiert so ihre Mitstreiter.

Das mag vor dreißig Jahren ein probates Mittel gewesen sein, Bürger überhaupt auf Umwelt- und Naturschutz aufmerksam zu machen. Heute ist die Gesellschaft für diese Themen sensibilisiert. Naturschützer haben gelernt, dass Interessenausgleich und Konstruktivität — also demokratische Grundtugenden — sie weit bringen. Die Art und Weise, mit der die BUND-Funktionärin und ihre Unterstützer ihre Ziele verfolgen, ist unangemessen und im Falle Nettetals von keiner Kenntnis getrübt. Frau Grytzmann-Meister sollte es unterlassen, ihre krude Vorstellungswelt unreflektiert auf ihre Umgebung zu übertragen. LUDGER PETERS

(RP)