Krankenpflegeschüler versorgen Patienten im Krankenhaus Nettetal

Lobberich : Pflegeschüler versorgen Patienten eigenständig

Schüler der Krankenpflegeschule trainieren für die Praxis: Die 2010 ins Leben gerufene Pflege-Projektwoche findet zum zehnten Mal im Krankenhaus Nettetal statt. Seit Montag leiten sechs angehende Gesundheits- und Krankenpfleger den Teilbereich einer Station der Inneren Medizin eigenständig.

Die männlichen und weiblichen Besucher der Krankenpflegeschule übernehmen alle anfallenden Aufgaben rund um die Versorgung der Patienten. So erstellen sie Dienstpläne, nehmen Patienten auf, begleiten die morgendliche Visite und kümmern sich um administrative Tätigkeiten wie das Bettenmanagement und Lagerbestellungen.

Mehr von RP ONLINE