1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Krankenhaus Nettetal weitet Besuchszeiten wieder aus

Nettetal : Krankenhaus weitet Besuchszeiten wieder aus

Das Nettetaler Krankenhaus hat wieder erweiterte Besuchszeiten. Von 14 bis 19 Uhr können jetzt Besucher ihre Angehörigen besuchen. Bislang war dies zu Coronazeiten nur von 16 bis 19 Uhr möglich. Allerdings bleibt eine vorherige telefonische Anmeldung erforderlich.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr. Die entsprechenden Telefonnummern lauten wie folgt: Station 1a 02153 125-9711, Station 1b (Durchwahl: -9721), Station 2a (-9731), Station 2b (-9741), Station 3 (-9761), Intensivstation (-9701).

Alle bislang geltenden strikten Maßnahmen, die konsequent zum Schutz der Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter eingehalten werden müssen, bestehen weiterhin. Im Einzelnen bedeutet das: Grundsätzlich sind Besuche nur für Patienten möglich, die länger als drei Tage im Nettetaler Krankenhaus bleiben. Diese können bei Aufnahme zwei Kontaktpersonen angeben, von denen eine pro Tag zu Besuch kommen kann. Die Besuche sind auf eine halbe Stunde limitiert und finden bis auf weiteres ausschließlich im Patientenzimmer statt.

„Wir wollen durch die zeitliche Begrenzung der Besuchszeit möglichst vielen Patienten und Angehörigen einen Besuch ermöglichen“, sagt Jörg Schneider, Geschäftsführer des Hauses. Der Schutz aller stehe jedoch an oberster Stelle, so dass eine gute Organisation und Koordination der Besucher erforderlich ist.

(hb)