Konzert in Hinsbeck zugunsten der Flüchtlingshilfe Nettetal

Konzert : Orgelspiel für die Flüchtlingshilfe

In der Hinsbecker Kirche gab Björn-Kai Feist, Musiklehrer am Werner-Jaeger-Gymnasium in Lobberich, ein Orgelkonzert zugunsten der Nettetaler Flüchtlingshilfe. Mit Werken von Chauvet, Walther, Lemmens, Dubois, Mulder, Knevel, Wély und Guilmant bereitete er den rund 80 Besuchern einen genussvollen Abend, der mit viel Beifall bedacht wurde.

Gerne gaben die Besucher am Ende eine Spende. Unterstützt wurde Feist von Schülerinnen und Schülern des Werner-Jaeger-Gymnasiums, die die Komponisten und ihre Wirkungsstätten akustisch und visuell vorstellten. Ralf Schröder, stellvertretender Vorsitzender der Flüchtlingshilfe, dankte Feist und seinen Helfern Anne Goerke und Benedikt Prümen für ihr Engagement. „Es ist erfreulich, dass sich in Nettetal immer wieder Menschen finden, die unsere Arbeit unterstützen und damit den Menschen, die aus Not zu uns kommen, helfen“, sagte er.

Mehr von RP ONLINE