Kita St. Lambertus Leuth feiert 40-jähriges Bestehen

Sommerfest: Kita St. Lambertus Leuth feiert 40-jähriges Bestehen

Mit einem großen Sommerfest feierte die katholische Kindertagesstätte St. Lambertus Leuth ihr 40-jähriges Bestehen im heutigen Gebäude, in das die Kita 1978 vom Neyenhof aus zog. Schon kurz nach der von den Kita-Kindern mitgestalteten Messe waren die zahlreichen Stände bis zum frühen Abend umlagert.

Bei Spiel und Spaß, Kaffee und Kuchen, erfrischenden Getränken und einem kleinen Imbiss konnten sich hier alle Besucher wohlfühlen. Im Rahmen der Veranstaltung überreichte der St.-Martinsverein Leuth, vertreten durch die 1. Vorsitzende Claudia Neleßen, die 2. Vorsitzende Alexandra Schroers und die Kassiererin Bettina Krasch, der in jedem Jahr den Gewinn aus dem Glühwein- und Würstchenverkauf während und nach dem Umzug an Leuther Vereine spendet, der Leiterin der Kindertagesstätte, Christine von der Bank, passend zum Geburtstag einen Scheck über 400 Euro. „Zehn Euro pro Jahr“, sagte Neleßen erfreut.⇥heko