1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Kiara aus Nettetal überzeugte bei The Voice Kids alle Juroren

Teilnehmerin in TV-Show kommt aus Nettetal : The Voice Kids: Kiara überzeugt alle Juroren

Am Samstag startete auf SAT 1 die neunte Staffel von The Voice Kids. Mit dabei ist die zwölfjährige Kiara aus Nettetal. Sie war sogar die erste, die auf die Bühne ging und sich bei den Blind Auditions bewähren musste.

Die zwölfjährige Kiara aus Nettetal hat am Samstagabend mit dem Lied „Jar of Hearts“ von Christina Perri ihr Talent bei den Blind Auditions von „The Voice Kids“ auf SAT.1 bewiesen. Mit ihrer kraftvollen Stimme überzeugte die Nettetalerin alle Juroren. „Genau wegen Talenten wie Dir sitze ich hier“, lobte Sänger Wincent Weiss. Doch vor lauter Lampenfieber bemerkte Kiara erst gar nicht, dass sich alle Juroren für sie begeistern. „Während des Auftritts habe ich gar nicht gemerkt, dass sich alle Coaches für mich umgedreht haben. Ich habe mich nur auf mich selber konzentriert. Bis ich meine Augen geöffnet habe. Das Gefühl war unglaublich“, erzählt die Nachwuchssängerin. Nachdem die Zwölfjährige bemerkt hatte, dass alle Juroren für sie gebuzzert hatten, brach sie vor lauter Freude in Tränen aus. Nach längerem Überlegen entscheidet sich Kiara für das Team von Stefanie Kloß, Frontsängerin der Band Silbermond. Die Nettetalerin sagte: „Ich bin zu der Person gegangen, bei der ich mich am besten aufgehoben fühle.“

(fsch)