1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Junge (5) bei Verkehrsunfall verletzt

Nettetal : Junge (5) bei Verkehrsunfall verletzt

Ein fünfjähriger Junge aus Kaldenkirchen ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Das Kind befuhr mit seinem Fahrrad gegen 15 Uhr den verkehrsberuhigten Bereich der Johann-Melchior-Straße aus Richtung Johann-Sticker-Straße kommend in Fahrtrichtung des Wendehammers. In einer scharfen Rechtskurve verlor der Junge die Kontrolle über sein Fahrrad und stieß mit dem Wagen eines 19-jährigen Kerkeners zusammen. Der Autofahrer, der in der selben Fahrtrichtung unterwegs war, hatte seinen Pkw in der Kurve auf der linken Seite angehalten und suchte laut Polizei nach einem freien Parkplatz.

Das Kind bemerkte den stehenden Wagen zu spät und streifte das Fahrzeug. Der Fünfjährige kam zu Fall und verletzte sich leicht.

(ape)