1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Jugendherberge Nettetal: Weitere Öffnung unklar

Coronavirus : Jugendherberge Nettetal: Weitere Öffnung unklar

Aktuell läuft der Betrieb in der Jugendherberge in Nettetal-Hinsbeck weiter; ebenso in der Jugendherberge in Brüggen.

Ob die Einrichtungen wegen der drohenden Ansteckung durch das Coronavirus auch schließen müssen, ist am Montagnachmittag noch unklar gewesen. Es ist eine Frage der Einordnung: „Dafür müsste zunächst geklärt werden, unter welche Kategorie Jugendherbergen fallen: Hotel oder Jugendtreffpunkt“, sagt Cathrin Arnemann, die Leitung der Abteilung Marketing und Vertrieb des Deutschen Jugendherbergswerk in Düsseldorf. Arnemann gehört zum dortigen Krisenstab. Würden Jugendherbergen als Jugendtreffpunkte eingeschätzt, müssten sie – wie alle anderen Jugendeinrichtungen – ebenfalls ihren Betrieb vorerst einstellen.

Für Restaurants und Hotels gibt es eine andere Regelung als für Jugendeinrichtungen: Sie sind in ihrem weiteren Betrieb während der Corona-Krise an strenge Auflagen gebunden. Dadurch soll eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindert werden. Sollten die Jugendherbergen unter die Kategorie Restaurants und Hotels fallen, bleiben sie vorerst weiterhin geöffnet. Cathrin Arnemann hat diesbezüglich bereits mehrere Anträge gestellt und erwartet eine zeitnahe Rückmeldung.