1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Jugendbuchpreis Eselsohr geht 2019 an Marie Golien

Breyell : Jugendbuchpreis Eselsohr geht 2019 an Marie Golien

Es ist bereits das 28. Mal, dass die Auszeichnung für ein Jugendbuch in der Stadtbücherei Nettetal verliehen wurde. Diesmal war die jugendliche Jury schnell einig: Die Daumen gingen hoch für eine junge Autorin aus Wiesbaden, die mit der packenden Dystopie Cainstorm Island ihr Romandebüt vorlegt.

„Der Gejagte“ heißt der Auftakt des ersten Bandes.

Marie Golien entführt ihre Leser in eine Welt, in der die Schere zwischen Arm und Reich auseinandergeht und kriminelle Banden die Macht übernehmen. Emilio lebt auf Cainstorm Island, das unter Überbevölkerung, Müll, knappen Ressourcen, Armut und Gewalt leidet. Um seiner verschuldeten Familie zu helfen, lässt er sich einen Chip an den Sehnerv implantieren. Damit kann das sensationslüsterne Publikum des reichen und hochtechnisierten Kontinents Asaria täglich eine halbe Stunde per Videokanal an Emilios Leben teilnehmen.

Als cooler und waghalsiger Kletterer und Roof-Surfer hat Emilio bald hohe Einschaltquoten zu seinem Kanal. Das wird ihm jedoch zum Verhängnis, als er, in Notwehr live aufgezeichnet, einen der Bandenchefs tötet. Jetzt wird er selbst zum Gejagten. Es beginnt eine atemberaubende Verfolgungsjagd mit vielen überraschenden Wendungen.

  • Bestseller-Autorin Christiane Wünsche hat für ihren
    Literatur in Kaarst : Bestseller-Autorin veröffentlicht neues Buch
  • Nicole Schröder und ihr Sohn Konstantin
    Mut-Mach-Aktion in der Corona-Pandemie : Nettetaler Autorin setzt ein Zeichen der Hoffnung
  • Die Zahl der Rauschgiftdelikte hat sich
    Entwicklung der Kriminalität in Nettetal : Die Zahl der Rauschgiftdelikte nimmt zu

Die Welt, die die Autorin und Spieleentwicklerin Marie Golien mit Cainstorm Island entwirft, ist zeitlich nicht näher datiert, wirkt aber erschreckend vorstellbar und greifbar. Die Barriere zwischen Cainstorm Island und dem reichen Asaria erinnert ein wenig an die Sicherung der Außengrenzen der EU. Emilio versucht, mit seiner Freundin Lyssa nach Asaria zu flüchten. Ob das gelingt und was ihn dort erwartet, können Jurymitglieder und Leser im heißersehnten zweiten Teil der Reihe erfahren.

Marie Golien: Cainstorm Island: Der Gejagte. dtv, 2019. Nominiert waren Lari Don: Mindblind, Maureen Johnson: Was geschah mit Alice? Claire LeGrand: Zorngeboren. Matthias Morgenroth: I can see u, Dirk Reinhardt: Über die Berge und über das Meer, Eva Siegmund: Das Erwachen. Nickey Singer: Davor und danach. Überleben ist nicht genug, Dshka Slater: Bus 57: eine wahre Geschichte.

(RP)